Inside Zone Read für die Running Backs

Veröffentlicht von

Der Weg / die Reads des Ballträgers

  • Sei dir immer über die Down und Distance Situationen bewusst. (Wie viele Yards brauchen wir zum Firstdown)
  • Die Running Backs haben einen Primären und einen Sekundären Read.
  • Ziel ist es mindestens 3,5 Yards pro Versuch zu erzielen.
  • Identifiziere den ersten Read. (Erster Down Lineman nach dem Center – Shade technique zählt nicht!)
  • Identifiziere den Linebacker der mitgeht
  • Identifiziere den Second Read, der nächste Down Lineman vom Aiming Point
  • Identifiziere den Defensive End Inside vom letzten Lineman. Habe im Hinterkopf dass das Play sich in dieser Richtung entwickeln kann.

Unterschied Inside Zone / Zeer (Veer) Play

 

 

 

 

 

 

 

 

Bang Read „ Inside Zone“

Das Double Team am POI ist vorhanden und unser Bang ist frei.

 

 

 

 

 

 

Slantet der 1st Read Defender ins Gab, dann bouncen wir raus

 

 

 

 

 

 

Slantet der 2nd Read Defender ebenfalls Richtung PS Gab, nehmen wir den Bend.

 

 

 

 

 

 

 

Bang Read „Zeer

Unser 1st Read slantet ins B Gab – unser Bang ist frei

 

 

 

 

 

 

Slantet unser 1st Read zum POI, Bouncen wir raus

 

 

 

 

 

 

Slantet der 1st und 2nd Read, ist die Bend Route für den Cutback offen.