Die Auswirkung der Offense Formation auf die Defense ?

Veröffentlicht von

Die Defense muss ihr Alignment dem der Offense Formation anpassen. Das bedeutet, dass die Defense auf das Alignment der Offense Spieler reagieren muss. Aus Offense Sicht bedeutet dies, das wenn wir ein bestimmtes Alignment der Defense nicht haben möchten, weil diese für uns vielleicht schwer zu attackieren ist, dann müssen wir darauf achten, Formationen zu wählen, die dieses Alignment der Defense nicht zulässt. Umgekehrt heißt es natürlich auch, das wir mit der Wahl der richtigen Offense Formation die Defense dazu zu bringen sich so aufzustellen, das wir Sie am besten attackieren können.

Wenn wir uns für eine “No Tight End” Formation gegen eine 4-3 Cover 2 Defense entscheiden, können wir erwarten, dass sich die Defense so Aufstellt, dass nur 5 Defender zur Run verteidigung in der Box stehen.

2×2 No Tight End Formation

Die No Tight End Formation, hat die Defense dazu gebracht das der Will und Sam Linebacker aus der Box rausgezogen wurde um die Slot Receiver zu decken. Durch die No Tight End Formation ist es nun gelungen, dass Alignment der Outside Linebacker zu verändern. Würde die Defense darauf nicht reagieren, wäre sie für andere Plays sehr anfällig.

Umgekehrt ist es ja so, das wenn wir eine Tight End Formation nutzen, stellt die Defense die Linebacker in die Box um den Lauf zu verteidigen. Aber Wieso? Eben weil wir unsere Offense Spieler in die Box gestellt haben. In diesem Fall ist es eben der Tight End und ein zweiter Running Back.

2×2 Tight End Formation

Sollte die Defense eine reine Man 2 Man Coverage spielen wollen, kann sie zusätzlich die beiden Safetys nach unten ziehen und damit praktisch eine 9 Man Box generieren die gegen den Lauf spielt.

2×2 Tight End Formation

Wenn wir also die Offene Formation bzw. unser Alignment ändern, ändern wir dadruch auch das Alignment und die Alignment Optionen der Defense wie sie unsere Formation gegen den Lauf bzw. Pass verteidigen. Zusätzlich geben wir der Defense mehr Option wie sie uns verteidigen müssen. Da sie nicht mit dem einem Alignment, beide Formationen verteidigen können. Dies demonstriert wie unsere Offense Formationen das Alignment der Defense bestimmt.

Wie muss sich Defense aufstellen?

Die Defense muss sich dort hinstellen, wo die Offense Spieler stehen. Dies erscheint logisch zu sein, aber die Offense sagt der Defense wie sich aufstellt. Zusätzlich hat der Defensive Coordinator noch die Entscheidung ob er 3, 4 oder 5 Defensive Liner gegen die Offensive Line aufstellt.

Wenn die Defense sich entscheidet mit 4 Defensive Liner zu spielen, müssen sich diese in die Gaps stellen um alle Offensive Liner abzudecken.

4 Defensive Liner vs. 5 Offensive Liner. Die Dliner müssen im Gap stehen
4 Defensive Liner vs. 5 Offensive Liner. Die Dliner müssen im Gap stehen
4 Defensive Liner vs. 5 Offensive Liner. Die Dliner müssen im Gap stehen

Das Ziel der Defense ist, wenn sie mit 4 Defensive Liner spielen, das die 5 Offensive Liner einen Defensive Liner zu zweit spielen und so ein Linebacker ungeblockt bleibt. Normalerweise ist dies der Job des Nose Guard. In den gezeigten Beispielen ist es die 1er oder S(hade) Technik. Der Guard bekommt in der Regel hilfe vom Center.

Wenn die Defense 5 Defensive Liner nutzen möchte, sieht dies zum Beispiel folgender maßen aus.

5 Defensive Liner vs. 5 Offensive Liner.
5 Defensive Liner vs. 5 Offensive Liner.
5 Defensive Liner vs. 5 Offensive Liner.

Wenn die Defense sich dafür entscheidet mit 5 Defensive Linern zu spielen, muss uns klar sein, das der Center immer mit einem Head Up Nose Guard gedeckt ist. 0 Technik. Dies schließt natürlich aus, das der Center einem Guard helfen kann, wie es bei einer 4er Line der Fall ist. So Kontrolliert die Defense wie der Center blockt.

Die andere Sache ist wo sich die Linebacker und das Secondary aufstellen. Dies entscheidet das Alignment der Offensiven Skill Spieler. Wichtig zu wissen ist das es einen Unterschied zwischen einer Tight End und einer No Tight End Formation gibt.

NO Tight End Formation / 2×2 Spread
Tight End Formation / 2×1 Pro Formation

Das Alignment der Linebacker und der Backfield Spieler ändert sich nicht, außer das Alignement der Offensive Skill Spieler wird sich ändern.

Aber warum ist es wichtig dieses zu wissen?

Weil wann anhand der Offense Formationen das Alignment der Defense Spieler ändern kann. Dies ist der wichtigste Key um die Defense zu lesen und Plays zu callen.