Fair Catch

Veröffentlicht von

Der Punt Returner kann vor dem Fangen des Balls einen “Fair Catch” anzeigen, in dem er deutlich sichtbar mit mindestens einer Hand über seinem Kopf winkt. Der Spieler darf in dem Fall nicht mehr vom Gegner attackiert werden, allerdings darf er selbst danach auch keine weitere Aktion mehr durchführen. Der Ball ist "dead", und die Offense startet an der Stelle, wo der Fair Catch gemacht wurde.

Wird der Spieler trotz eines angezeigten Fair Catch attackiert, resultiert daraus ein Foul, welches mit 15 Yards Raumverlust bestraft wird (Kick Catch Interference).

Kann der Spieler den Fair Catch nicht unter Kontrolle bringen (Muff), dann ist der Ball "live" und für jede Mannschaft zu erobern.