Halftime Show

Veröffentlicht von

Das Showprogramm zur Halbzeit bei der Super Bowl. Seit Beginn der 1990er-Jahre treten dabei stets nur bekannte Künstler und Popstars auf, darunter Michael Jackson, die Rolling Stones, Prince, U2, Sting, Phil Collins, The Who, Aerosmith u.v.m.

In der Frühzeit der Superbowl wurde die Halbzeit künstlerisch meist von den in den USA sehr beliebten Marching Bands bestritten.

Die Halftime Show der Superbowl XXXVIII im Jahr 2004 wurde als "Nipplegate" berühmt, als Justin Timberlake die gepiercte Brust von Janet Jackson auf der Bühne entblößte. Der Skandal führte in den USA dazu, dass seither mit einer Verzögerung von fünf Sekunden übertragen wird, damit man im Falle einer erneuten "Wardrobe Malfunction" noch reagieren kann.